Blind Date Surprise 17. Juli

____________________________________________________________________________________________________________________
Blind Date Surprise Sponsored von Domenico de Lucca (Confetti´s )

Na, das war dann ja eine gelungene Premiere!

Zum ersten Mal gab es für die Seniorinnen und Senioren ein Blind Date Turnier, und die Verwirrung war dementsprechend groß. Wie wird das denn gewertet und wie geht das überhaupt???

Nun, Senior´s Captain Peter Becker erklärte vor der Siegerehrung nochmal ganz genau, dass das Golfsekretariat nach einem vor Turnierbeginn festgelegten Schlüssel die Teilnehmer- innen paarweise zusammengestellt hatte. So konnten die teilweise überraschten Sieger ihre Preise in Empfang nehmen.

Vorher aber gab es für die 36 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine entspannte Golfrunde und eine extrem leckere Rundenverpflegung. Unser Clubfreund und Sponsor Domenico de Lucca hatte am Halfwayhaus groß aufgetischt und so gab es nach ein wenig italienischer Salami mit Rot- und Weißwein ein wunderbares Nudelgericht mit Lachs und dann sogar noch eine Panna Cotta –es war einfach toll.

Annette Becker überreichte Domenico dort auch schon einen schönen Blumenstrauß als Dankeschön.

Die acht Glückspaare (vom oben beschriebenen Zufallsprinzip zusammengewirbelt), die Preise entgegennehmen konnten, waren dann:
Karin Franssen mit Helene Birkhölzer (57); Annette Becker mit Dr. Walter Hust (59), Veronika Jakobowski mit Peter Becker (59), Margarete Ohliger mit Alfred Vossen (60), Heike Iven mit Ute Hahn (60), Gisela Nagaoka mit Gert Pirkovic (62), Cornelia Hochstein mit Ronald Trutwein (64) undGertrud Vossen mit F.-J. Günnewig (69).

Schon am 23. Juli folgt das nächste Seniorenturnier, der Coffee & Cake Cup, zu dem die Inhaberin des Cafe Tulpenfeld, Frau Wegel, alle Teilnehmer- innen zu Kaffee und Kuchen auf ihre Terrasse zur Siegerehrung einlädt.

Auf eine rege Beteiligung freut sich Peter Becker